Wann ist ein Arztbesuch bei einer Blasenentzündung notwendig?

Wann zum Arzt bei Blasenentzündung? Bei Fieber und Blut im Urin ist ein Arzt aufzusuchen.

Blasenentzündung: Wann muss ich zum Arzt?

Mit einer Blasenentzündung sind Sie nicht alleine! Jede zweite Frau leidet zumindest einmal in ihrem Leben an einer Blasenentzündung, bei 25 % von ihnen treten die Symptome mehrmals pro Jahr auf.

Bei einer Ersterkrankung sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um die Symptome abklären zu lassen. Dabei wird eine Urinprobe auf Erreger untersucht.

  • Blut im Urin
  • Schmerzen in der Nierengegend
  • Fieber
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Immunschwäche
  • Wenn nach 5 Tagen keine Besserung eintritt

Welche Gruppen sollten immer Rücksprache mit einem Arzt halten?

  • Schwangere und stillende Frauen
  • Diabetiker
  • Personen, die Mediekamente zur Immunsuppression einnehmen
  • Personen, die unter einer Blasenfunktionsstörung leiden
  • Kinder unter 12 Jahren

Blasenentzündungen bei Männern

Während Frauen aufgrund anatomischer Gegebenheiten anfällig für Blasenentzündungen sind, ist diese bei Männern eher untypisch. Männer sollten daher zur Abklärung der Ursache einen Arzt aufsuchen. Eine mögliche Ursache für wiederkehrende Harnwegsinfekte bei Männern sind Veränderungen an der Prostata. Der erste Weg führt oft zum Hausarzt, der Sie zu einem Urologen überweisen wird.

Wiederkehrende Harnwegsinfekte

Mit einer Blasenentzündung sind Sie nicht alleine! Jede zweite Frau leidet zumindest einmal in ihrem Leben an einer Blasenentzündung, bei 25 % von ihnen treten die Symptome mehrmals pro Jahr auf.

Die Ersterkrankung und wiederkehrende Blasenentzündungen sollten ärztlich abgeklärt werden. In welchen weiteren Fällen ein Arztbesuch sinnvoll ist, lesen Sie hier.

HEUMANN ARZNEITEES

HUSTEN PFLANZLICH BEHANDELN
SOLUBIFIX®

  • lindert den Husten
  • löst den Schleim
  • befreit die Atemwege

Diese Website verwendet Cookies, z.B. um Inhalte zu personalisieren. Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details zur Verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Sie können der Nutzung von Google Analytics widersprechen.

Schließen ×