Anwendungsgebiete

Durch Pflanzenkraft:

3-fach stark gegen Blasenentzündung

Heumann's Blasen- und Nierentee SOLUBITRAT®: 3-fach stark gegen Blasenentzündung

Heumann's Blasen- und Nierentee Solubitrat® ist ein hochkonzentriertes, pflanzliches Arzneimittel mit den Wirkstoffen aus dem Goldrutenkraut und Birkenblättern.

Heumann's Blasen- und Nierentee Solubitrat® wird bei Blasenentzündung, Nierengrieß sowie bei Nierensteinen eingesetzt.

Erste Symptome ernst nehmen

Eine Blasenentzündung sollte schon bei den ersten Anzeichen behandelt werden, um die Erreger möglichst rasch aus dem Körper auszuscheiden und eine Vermehrung dieser zu verhindern.

Erhöhen Sie daher schon bei den ersten Anzeichen Ihre Flüssigkeitszufuhr! Das führt dazu, dass Sie mehr Harn ausscheiden, welcher Erreger aus dem Körper spült.

Bei diesem Vorgang können Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren ihren Körper mit 3-5 Tassen Heumann's Blasen- und Nierentee Solubitrat® pro Tag unterstützen.

  • bekämpft die Entzündung
  • wirkt krampflösend
  • fördert die Harnausscheidung

  • Goldrute wirkt entzündungshemmend, krampflindernd und harntreibend
  • Birkenblätter werden aufgrund ihrer harntreibenden Wirkung seit Langem geschätzt
Heumann's Blasen- und Nierentee SOLUBITRAT®: 3-fach stark gegen Blasenentzündung

Gerade in der Kombination ergänzen sich beide Arzneipflanzen sinnvoll und ermöglichen die umfassende Wirkung von Heumann's Blasen- und Nierentee Solubitrat® bei Blasenentzündung.

Antibiotika bei Blasenentzündung

Je nach Schweregrad Ihrer Blasenentzündung kann eine Antibiotikatherapie notwendig sein. Auch in diesem Fall kann Heumann's Blasen- und Nierentee Solubitrat® als Therapieergänzung eingesetzt werden.

Blasenentzündung: Wann muss ich zum Arzt?

Mit einer Blasenentzündung sind Sie nicht alleine! Jede zweite Frau leidet zumindest einmal in ihrem Leben an einer Blasenentzündung, bei 25% von ihnen treten die Symptome mehrmals pro Jahr auf.


Bei einer Ersterkrankung sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um die Symptome abklären zu lassen. Dabei wird eine Urinprobe auf Erreger untersucht.

  • Blut im Urin
  • Schmerzen in der Nierengegend
  • Fieber
  • Schwangerschaft und in der Stillzeit
  • Immunschwäche
  • Wenn nach 5 Tagen keine Besserung eintritt

HEUMANN ARZNEITEES

HUSTEN PFLANZLICH BEHANDELN
SOLUBIFIX®

  • lindert den Husten
  • löst den Schleim
  • befreit die Atemwege

Diese Website verwendet Cookies, z.B. um Inhalte zu personalisieren. Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details zur Verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Sie können der Nutzung von Google Analytics widersprechen.

Schließen ×